Aktuelles

Orgelrenovierung in der

evangelischen Johanneskirche Lindenberg

 

 

 

In der evangelischen Johanneskirche Lindenberg steht eine klangschöne Orgel, die der Westallgäuer Orgelbauer Leo Werbanschitz 1989 errichtet hat. Der 2014 verstorbene Lindenberger Kantor Walter Heinz Bernstein hat das Instrument mit seinen regelmäßigen Interpretationen der Orgelwerke Johann Sebastian Bachs über die Grenzen Lindenbergs hinaus bekannt gemacht. Nach knapp 30 Jahren braucht das Instrument eine Art „TÜV“, eine Reinigung. Desweiteren wird eine sogenannte Setzerkombination eingebaut. Die Arbeiten wurden von Ende Juli bis Anfang Dezember 2018 durchgeführt und sind inzwischen abgeschlossen. Die Maßnahme, für die der Orgelbauer Leo Werbanschitz gewonnen werden konnte, kostet etwa 39.000 €, die durch Spenden aufgebracht werden müssen. Zur Finanzierung organisiert die evange­lische Kirchengemeinde eine Reihe von zehn Benefizkonzerten, die von Sep­tember 2018 bis Sep­tem­ber 2019 reichen und nicht nur der Kir­chen­gemeinde, son­dern auch allen Kul­tur­interes­sier­ten in und um Lin­den­berg of­fen steht. Die aktuellen Konzertermine, finden Sie in unserem Terminkalender.